Servicios

Traducciones, Protección de datos, Marketing y SEO

 
 
 

Einfach und modern

Mit nur einem Ansprechpartner können Sie Ihre Online-Marketing verwalten: wir übersetzen und lokalisieren Ihre Webseite, um alle Märkte erreichen zu können. Dann finden wir für Sie die besten Keywords und platzieren Sie auf bessere Positionen, alles laut DSGVO.

 
 

Marketing und SEO

Das Kürzel SEO bedeutet Suchmaschinen optimierung (Search Engine Optimization). SEO beschäftigt sich also mit der Frage, wie eine Webseite so optimiert werden kann, dass sie in Suchmaschinen wie Google oder Bing gefunden wird und entsprechend Webseitenbesucher erhält. Marketing dagegen beschäftigt sich mit der Frage, wie die Aktivitäten des Unternehmens in Richtung verschiedener externer und interner Zielgruppen ihre Wirkung entfalten kann, um so einen Mehrwert für das Unternehmen, die Kunden und die weiteren Zielgruppen zu entwickeln. Damit scheint klar zu sein, was man unter SEO Marketing versteht.

Übersetzungen

Wer Produkte oder Dienstleistungen in ausländischen Märkten eintreten möchte, braucht nicht nur eine multilinguale Website:Produkt – und Firmenbeschreibung müssen in allen Sprachen, um von Suchmaschinen – wie Google, Yahoo, Bing – schnell und einfach gefunden zu werden. Multilinguale Lösungen und Konzepte für Ihre Webseiten oder Online-Kampagnen werden von unser Team von Fachübersetzern und Online-Marketing Experten entwickelt werden.

Außerdem verfügt unser Team über kulturelle Hintergrundwissen der Zielmärkte. In diesem Fall können Sie eine bessere Position in der Ergebnisliste der Suchmaschinen.

Datenschutz

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von 2016 (Inkrafttreten) bzw. 2018 (Anwendung) vereinheitlicht die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen, Behörden und Vereine, die innerhalb der Europäischen Union einen Sitz haben. Die englische Entsprechung des Begriffs ist “General Data Protection Regulation (GDPR)”, die offizielle Bezeichnung “Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG”. Der Umgang mit Kunden- und Mitarbeiterdaten, Daten von Bürgern etc. wird im Zusammenhang mit dem Datenschutz in elf Kapiteln mit insgesamt 99 Artikeln geklärt.